Poomsae 2015

Taekwondo-Seminar mit Weltklasse-Trainer in Sindelfingen
Bornicher Taekwondo-Trainer im Einsatz


Der Formenlauf im Taekwondo entwickelt sich rasant weiter. Somit ist es nur konsequent, dass sich die verantwortlichen Taekwondo-Lehrer des T.V.Bornich,
Herbert Simon, Otmar Sixter, André Simon, Michael Rohr und Hans-Josef Palesch, beständig weiterbilden.

Bei dem hochkarätigen Taekwondo-Lehrer, dem koreanischen Großmeister und Ex-Weltmeister Ik-Pil-Kang hatten sie hierzu in Sindelfingen die Möglichkeit.

Ik-Pil Kang ist außerdem Mitglied im Technical Committee Poomsae der World Taekwondo Federation ( der offizielle Weltverband für olympisches Taekwondo).

Auch in diesem Jahr waren wieder viele Stammgäste nach Sindelfingen gekommen. Darunter Welt- und Europameister aus Deutschland, Teilnehmer aus Luxemburg,
Belgien, Niederlanden, Schweiz und Österreich sowie die fünf Teilnehmer vom T.V.Bornich.
Am 03. und 04. Oktober trainierten jeweils 70 Teilnehmer 6 Stunden um ihre Techniken zu  perfektionieren.
Am Ende waren alle ausgepowert, von Muskelkater geplagt aber auf dem neuesten technischen Stand.
 

Poomsae Lehrgang 2016
in Sindelfingen

zum Qi Gong