Taekwondo Kup-Prüfung im T.V.Bornich

Vor den Sommerferien veranstaltete die Abt.Taekwondo des T.V.Bornich am 23. Juli ihre erste Gürtelprüfung im Jahr 2015.
Als Prüfer waren die DTU-Prüfer André Simon und Herbert Simon und als Beisitzer Otmar Sixter eingesetzt.
Insgesamt hatten sich 12 Prüflinge sehr intensiv auf diese Prüfung vorbereitet.

Zwei Taekwondo-Schüler traten zur ersten Gürtelprüfung in ihrer Taekwondo-Laufbahn an und waren entsprechend
 aufgeregt. Elli-Marie Wieland und Susanne Obel zeigten dann was sie gelernt hatten und bestanden die Prüfung zum 9. Kup (weiß/gelber Gürtel).

Die folgenden sechs Prüflinge strebten nun den nächst höheren Gürtelgrad an. Obwohl sie bereits schon Prüfungserfahrungen hatten, war die Anspannung deutlich zu spüren. Dies legte sich aber nach der ersten Prüfungsdisziplin schnell und alle bestanden ihre Prüfung:
Karin Abt, 8. Kup
Vanessa Maus, 6. Kup
Eillen Eitelbach, 6. Kup
Ivette Erlenbach, 5. Kup
Carolin Obel, 5. Kup
Anke Palesch, 5. Kup

Für die nächsten Drei bedeutete die Prüfung zum Blaugurt (4. Kup) einen gewaltigen Schritt vom Anfänger zum fortgeschrittenen Schüler.
Sie hatten ein umfangreiches  Prüfungsprogramm zu absolvieren:
Beintechniken, Formenlauf, 1-Schrittkampf, Stepp - und Pratzenübungen, Selbstverteidigung, Wettkampf, Bruchtest und Theorie.
Joshua Simon legte mit seinen erst 10 Jahren eine hervorragende Prüfung ab und ist nun der jüngste 4. Kup in Bornich.
Niklas Todt und sein Vater Roland Todt legten ebenfalls eine sehr gute Prüfung ab und können stolz auf ihren neuen Gürtelgrad sein.
Vater und Sohn schenkten sich hier nichts bei den Partnerübungen.

Benjamin Balzer, der vor genau einem Jahr seinen 3. Kup erreichte, strebte nun den 2. Kup (Rot-Gurt) an. Diese Graduierung ist die vorletzte Stufe vor dem ersten Meistergrad (1. Dan). Benjamin war ebenfalls sehr gut vorbereitet und arbeitete sich
souverän durch sein umfangreiches Prüfungsprogramm. Prüfung bestanden.

Alle Prüflinge und verantwortlichen Trainer können nun ihren wohlverdienten Urlaub antreten.

Das Taekwondo-Team-Loreley und der T.V. Bornich  gratulieren Allen zur bestandenen Prüfung.

Bei dieser Prüfung zeigte sich, dass Taekwondo für jedes Alter bestens geeignet ist.
Die Altersspanne ging von 10 bis 57 Jahre.

Kupprüfung Juli 2015

Jul. 2015

zum Qi Gong