Taekwondo Kup-Prüfung im T.V.Bornich

Vor den Sommerferien veranstaltete die Abteilung Taekwondo des T.V. Bornich noch eine Gürtelprüfung.
Als Prüfer waren die DTU-Prüfer André Simon und Herbert Simon und als Beisitzer Otmar Sixter eingesetzt.
Insgesamt hatten sich 10 Prüflinge sehr intensiv auf diese Prüfung vorbereitet.

Vier Taekwondo-Schüler aus der Kindergruppe traten dann als erste zu ihrer  Prüfung an. In fünf Disziplinen mussten sie ihr Können zeigen. Am Ende hatten Alle ihr Prüfungsziel erreicht.
Dies waren: Marco Groß 9.Kup, Victor Kern 8.Kup, Anna Ivette Erlenbach 4.Kup und Joshua Paul Simon 3.Kup.
Anna Ivette Erlenbach hat mit ihrer Prüfung jetzt den Schritt vom Anfänger zum fortgeschrittenen Schüler gemacht.
Joshua Paul Simon hat mit seinen 11 Jahren eine hervorragende Prüfung in allen Disziplinen abgelegt und kann nun seinen blau/roten Gürtel mit Stolz tragen.

Nun waren die sechs Taekwondo-Schüler der Erwachsenengruppe gefordert. Auch  sie mussten ein großes Prüfungsprogramm absolvieren. U.a. wurden sie in der Grundschule, dem Formenlauf, 1-Schrittkampf, Stepp - und Pratzenübungen, Selbstverteidigung, Vollkontaktkampf, Bruchtest und Theorie geprüft.

Auch die Erwachsenengruppe zeigte sich sehr gut vorbereitet und in guter Verfassung.

Alle bestanden ihre Prüfung mit sehr guten Leistungen:

Devin Schaaf 9.Kup, Mahmod Hassan 9.Kup, Ahmad Naseer 8.Kup, Elli Marie Wieland 7.Kup, Benjamin Balzer und Jörg Hinrichs 1Kup. Für Benjamin und Jörg war das die letzte Gürtelprüfung im Schülerbereich. Nun heißt es, sich mindestens ein Jahr lang auf die Prüfung zum 1.Dan (1. Meistergrad / Schwarzgurt) vorzubereiten.

Kupprüfung 2016 Kinder
Kupprüfung 2016 Erwachsene

Jul. 2016

zum Qi Gong