Taekwondo-Training für Eltern und Kind im T.V. Bornich

Immer wieder kommen Eltern, um den Trainingseinheiten ihrer Kinder zuzuschauen.
So entstand die Idee ein gemeinsames Eltern-Kind Taekwondotraining anzubieten.
Auch sollte den Eltern vermittelt werden, welche komplexen Bewegungsabläufe ihre Kinder lernen.
Das Interesse war mit 29 Kindern und 27 Eltern überraschend groß.
Nach dem traditionellen Aufstellen und Grüßen ging es dann mit dem Aufwärmen los. Hier wurde geschwitzt, gedehnt und das Gleichgewicht geschult. Hier kam der eine oder andere Elternteil ganz schön ins trudeln.
Das gemeinsame Training begann mit einem Wettbewerb, Eltern gegen Kinder. Hierzu wurde ein
Parkcour aufgebaut. Die Kinder gewannen diesen Wettbewerb knapp vor ihren Eltern und waren sichtlich stolz.
Danach wurden Grundstellungen sowie Fuß - und Fausttechniken geübt. Dann testeten alle die erlernten Techniken an den Schlagpolstern.
Nach zwei Stunden schwitzen wurden dann Alle von den Übungsleitern mit den besten Wünschen in die Weihnachtsferien entlassen. Für die Kinder gab es dann noch ein kleines Überraschungsgeschenk.


Eindrücke vom Eltern-Kind-Training 2016:

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Willkommen beim TV Bornich
Eltern-Kind-Training

zum Qi Gong

flagge
flagge